Daten­schutz­hinweise

Datenschutzerklärung

Allgemeines

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Daher hat es sich die BN & Partners Capital AG, nachfolgend „BN & Partner“ genannt, zur Aufgabe gemacht, Ihre Daten mit der größtmöglichen Sorgfalt zu behandeln.

Die folgenden Ausführungen sollen Auskunft geben, wie Ihre Daten während Ihres Besuchs auf unserer Internetpräsenz erhoben, in welcher Weise sie gespeichert und wie sie verwendet werden. Ferner soll darüber informiert werden, wer verantwortlich für den vorbezeichneten Prozess ist und welche Möglichkeiten Sie haben, Einfluss auf den Umgang mit Ihren Daten zu nehmen.

Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt in Einklang mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (kurz BDSG), des Telemediengesetzes (kurz TMG) und den sonstigen datenschutzrechtlich relevanten Regelungen, denen BN & Partner unterworfen ist.

Anonyme Datenerhebung und -verarbeitung

Alle Arten eines Zugriffs auf die Internetpräsenz von BN & Partner werden über ein standardisiertes Procedere protokolliert. Erfasst werden dabei Nutzungsdaten wie das jeweilige Betriebssystem des Benutzers, der verwendete Browser mit jeweiliger Version, zuvor besuchte Internetseiten (sog. Referrer-URL) sowie Hostname und IP Adresse des Benutzers, Uhrzeit und Datum der Serveranfrage, aufgerufene Adressen, der Umfang der dabei übertragenen Daten und andere ablaufende Prozesse. Dieses Vorgehen dient lediglich internen Sicherheitsvorkehrungen sowie einer anonymisierten Protokollierung zu statistischen Zwecken. Ihre Nutzungsdaten werden von uns nicht in Zusammenhang mit Daten gebracht, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Personenbezogene Daten

Der Begriff der personenbezogenen Daten ist im Bundesdatenschutzgesetz definiert. Danach sind dies Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen also beispielsweise Ihr bürgerlicher Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum.

Ihre personenbezogenen Daten werden erst dann erfasst, wenn Sie über unsere Website mit uns in Kontakt treten möchten. Hierfür steht Ihnen unser Rückrufservice zur Verfügung. Um diesen zu nutzen, müssen Sie uns Ihren Namen und Ihre Telefonnummer mitteilen. Optional können Sie uns noch eine Nachricht hinterlassen. Die Preisgabe der von Ihnen in dieser Nachricht angegebenen Daten erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung.

Zum Schutz der Daten, die Sie in unser Kontaktformular eingeben, setzen wir das anerkannte Verschlüsselungsverfahren TLS mit einer 128bit-Verschlüsselung ein.

Ebenso haben Sie die Möglichkeit, uns über das Klicken auf eine verlinkte E-Mail-Adresse eine Nachricht zu schicken. Auf diesem Wege übermitteln Sie uns zusätzlich Ihre E-Mail-Adresse.

Die so übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Zweck, zu dem Sie uns diese Daten zur Verfügung stellen. Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligungserklärung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich dafür bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, dessen Kontaktdaten Sie unten stehend finden.

Geschützter Bereich

Als Kunde oder Partner von BN & Partner haben Sie die Möglichkeit, über den Kunden-/Partner-Login Zugriff auf den geschützten Bereich unserer Internetpräsenz zu erhalten. Die Anmeldung für diesen Bereich erfolgt ausschließlich auf schriftlicher Basis und nur im Rahmen eines Vertrages über eine der Dienstleistungen, die von der BN & Partners Capital AG angeboten werden. Für den geschützten Bereich gelten über diese Datenschutzerklärung hinaus daher die in diesem Vertrag getroffenen Datenschutzvereinbarungen zwischen Vertragsnehmer und BN & Partner.

Der Login-Bereich ist ebenfalls mit einer 128bit-TLS-Verschlüsselung gesichert.

Wie werden die Daten verwendet und an wen werden sie weitergegeben?

Die mit Ihrer Zustimmung erhobenen personenbezogenen Daten dienen allein der Erfüllung des Zweckes, für den Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben. Mit Ausnahme der weiter unten beschriebenen Situation verbleiben Ihre Daten bei BN & Partner. Eine Weitergabe findet grundsätzlich nicht statt.

Wird die von Ihnen abgegebene Einwilligung zur Speicherung widerrufen, erfolgt die Löschung der erhobenen personenbezogenen Daten,

  • sofern diese zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder dieser zukünftig nicht mehr erreicht werden kann oder
  • wenn die Speicherung Ihrer Daten aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig wäre.

Die Löschung der Daten steht jedoch unter dem Vorbehalt, dass diese Daten aufgrund eines bereits abgewickelten Geschäfts von BN & Partner aus steuer- oder zivilrechtlichen Gründen nicht gelöscht werden können. Stattdessen wird BN & Partner dann eine Sperrung der Daten vornehmen und Sie darüber informieren.

Die Herausgabe relevanter Daten kann auf gerichtliche Anordnung oder nach ordnungsrechtlicher Aufforderung durch eine Behörde erforderlich sein. BN & Partner wird Sie in diesen Fällen umgehend über diesen Vorgang informieren.

Cookies

BN & Partner verwendet Cookies, die die Optik und Funktionalität der Webpräsenz unterstützen sollen. Bei Cookies handelt es sich um kurze Zeichenfolgen, die je nach System i.d.R. entweder in Form einer Textdatei oder in einer Datenbank auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies werden von Ihrem Browser gespeichert und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Wenn Sie den Einsatz von Cookies verhindern möchten, können Sie die Annahme von Cookies in Ihrem Browser verweigern. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Bitte beachten Sie, dass eine Deaktivierung von Cookies zu Einschränkungen bei der Darstellung und gewissen Funktionen der Website führen kann.

Auskunftsrecht

Ihnen steht als Benutzer der Internetpräsenz von BN & Partner nach dem Bundesdatenschutzgesetz ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei BN & Partner gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu. Ihrem Ersuchen kommt BN & Partner gerne nach schriftlicher Anfrage nach. Wenden Sie sich dafür bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, dessen Kontaktdaten Sie unten stehend finden.

Sicherheit

Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Datenschutzbeauftragter

Ihre Anfragen zum Thema Datenschutz bei BN & Partner richten Sie bitte an:

Ingo Rothkehl
BN & Partners Capital AG
Untermainkai 20
60329 Frankfurt am Main
E-Mail: datenschutz@bnpartner.com

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu aktualisieren. Derzeitiger Stand dieser Erklärung ist März 2017.